Ajax-loader

Dirk Husemann könyvei a rukkolán


Dirk Husemann - A ​király elefántja
802-ben ​járunk. A frankok és a szaracénok kíméletlen csatákat vívnak egymással. Ebben a feszült helyzetben a bagdadi kalifa a béke jeleként egy elképesztő ajándékot küld Nagy Károlynak - egy elefántot. Isaaknak és szász szolgájának, Thankmarnak kell az állatot eljuttatnia Aachenba. Kockázatos vállalkozás, hiszen az emberek, akikkel útközben találkoznak, az elefántot pokoli teremtménynek tartják. Ha viszont az állat elpusztul, annak beláthatatlan következményei lehetnek: újra fellángolna a háború a Frank Birodalom és a szaracénok között.

Dirk Husemann - Ein ​Elefant für Karl den Großen
Wir ​schreiben das Jahr 802. Franken und Sarazenen kämpfen unerbittlich um die politische und religiöse Vormachtstellung. In dieser angespannten Lage schickt der Kalif von Bagdad seinem Widersacher Karl dem Großen ein gewaltiges Geschenk als Zeichen des Friedens: einen Elefanten. Der Jude Isaak und sein sächsischer Sklave Thankmar sollen das Tier unversehrt nach Aachen bringen. Eine heikle Mission, denn die Menschen, denen sie auf ihrem langen Weg durch das Frankenreich begegnen, halten den Elefanten für eine Ausgeburt der Hölle. Sein Tod aber würde die Großreiche der Franken und der Sarazenen in einen schrecklichen Krieg stürzen...

Dirk Husemann - Die ​Seidendiebe
Den ​byzantinischen Spionen Taurus und Olympiodorus gelingt es, im fernen China das Geheimnis der Seidenproduktion zu lüften. Sie verstecken einige Seidenraupen in hohlen Wanderstöcken und treten mit der wertvollen Beute schleunigst den Rückweg über die zehntausend Kilometer lange Seidenstraße an. Doch chinesische Kaufleute, die ihr Seidenmonopol bedroht sehen, nehmen die Verfolgung auf. Bald hängt das Leben der beiden Byzantiner und ihrer geheimnisvollen Begleiterin Helian Cui am seidenen Faden -

Kollekciók