Ajax-loader

>>Meisterlich ​erzählt, mit einem perfekten Gespür für das Grauen und einer immensen Kraft der Fantasie.<< – zur Verleihung des Selma – Lagerlöf – Preises an John Ajvide Lindquist

>>Papa, was ist das? Da drüben auf dem Eis?<<
Ein strahlend schöner Wintertag. Anders steht mit seiner sechsjährigen Tochter Maja im Leuchtturm der Insel Gåvasten und schaut aufs Meer hinaus. Eis, überall Eis. Und Schnee. Was hat seine Tochter da in der Ferne erspäht? Da ist doch nichts. Kurz darauf läuft Maja hinaus, um nachzusehen – und der Albtraum beginnt. Obwohl sie auf der freien Eisfläche nicht verschwinden kann, passiert genau das. Plötzlich ist sie weg. Spurlos verschwunden. Anders und seine Frau haben kein Kind mehr… Jahre später erreichen Anders plötzlich mysteriöse Botschaften. Lebt Maja etwa noch?

>>Auch wenn der Roman die Gestalt eines Schauerromans hat, entwickelt er sich zu einer Geschichte, die zum Ergreifendensten gehört, was ich je über die grenzenlose Liebe zu einem Kind gelesen habe.<< Dagens Nyheter

Kapcsolódó könyvek

Értékelések

Rukkola értékelés
-/5

Statisztika

-
átlagos pontszám
0
aktív példány
0 példány értesítés alatt
0 prerukkolt példány
0 elérhető példány
0 eladó példány
0
stoppolás
0
kívánságlistán
0
folyamatban lévő rukk / happ
0
lezárult rukk / happ

Címkék

Kollekciók