Ajax-loader

Seit ​jeher haben die Roma im Burgenland ihre Sprache, das Roman, wie ihre gesamte Kultur mündlich überliefert: In Märchen, Geschichten, Erzählungen und Lieder gefasst, werden die Erfahrungen der Alten an die Jungen weitergegeben. Diese Kette ist im 20. Jahrhundert gerissen – Zeichen der Zeit, vor allem aber Folge des Holocaust, der das Gedächtnis der Volksgruppe ausgelöscht hat. Die wenigen, welche das Konzentrationslager überlebt haben, sind inzwischen alt oder bereits gestorben; und in der Ära der vorgefertigten Kommunikation findet sich kaum noch jemand, der ihren Schatz weitergibt. Die Texte dieses Bandes basieren auf Tonbandaufnahmen aus den vergangenen vierzig Jahren und vermitteln einen Eindruck von Reichtum und Eigenart dieser bedrohten Welt.

Kapcsolódó könyvek

Értékelések

Rukkola értékelés
-/5

Statisztika

-
átlagos pontszám
0
aktív példány
0 példány értesítés alatt
0 prerukkolt példány
0 elérhető példány
0 eladó példány
0
stoppolás
0
kívánságlistán
0
folyamatban lévő rukk / happ
0
lezárult rukk / happ

Címkék

Kollekciók