Ajax-loader

kollekció: Német nyelvű könyvek

“Nincs kizárva, hogy Beethoven nevét ma senki sem ismerné, és Goethe mint halhatatlan államminiszter pihenne, teljesen elfeledve.”
(Rejtő Jenő)


Covers_158771
Der ​neue Robinson Ismeretlen szerző
0

Ismeretlen szerző - Der ​neue Robinson
Diese ​Textsammlung enthält Beiträge von Stefan Andres Ingeborg Bachmann Heinrich Böll Wolfgang Borchert Bertolt Brecht Georg Britting Herbert Heckmann Ernest Hemingway Hermann Hesse Wolfgang Hildesheimer Gustav Janouch Franz Kafka Kurt Kusenberg Elisabeth Langgässer Herbert Malecha Henz Piontek Heinz Risse William Saroyan Wilhelm Schäfer Franz Tumler Günther Weisenborn Franz Werfel

Melissa Hill - Übermorgen ​kommt das Glück
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Matsuri Hino - Merupuri ​– Der Märchenprinz
Airi ​Hoshina träumt von einer schicksalhaften Begegnung. Am liebsten möchte sie mit 20 heiraten und ein harmonisches Heim gründen. Dafür wendet sie all ihre Energie auf. Als sie dem kleinen Alam begegnet, der sich verirrt zu haben scheint, nimmt sie ihn aus Mitleid mit nach Hause und kümmert sich um ihn. Ein bisschen merkwürdig findet Airi den Jungen schon, doch schnell schließen die beiden Freundschaft. Nichts Böses ahnend verbringt sie die Nacht mit Alam in einem Bett. Als sie am nächsten Morgen...

Tokodiné Ujházi Andrea - Német-magyar ​képes szótár
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Milan Kundera - Das ​Buch der lächerlichen Liebe
Die ​im Buch der lächerlichen Liebe versammelten Erzählungen sind noch in den sechziger Jahren in Prag entstanden. In seinen Erzählungen spannt Kundera die komischsten Paare zusammen, die schließlich in grotesken Situationen die Absurdität unserer Beziehungen erkennen müssen. Das Buch der lächerlichen Liebe erzählt von den in Sehnsüchte und Begierden verstrickten Helden mit dem Witz und der Passion, die Milan Kundera berühmt gemacht haben. »Dann war alles vorbei. Der junge Mann löste sich von der jungen Frau, griff nach der langen Schnur über dem Bett und löschte das Licht. Er wollte ihr Gesicht nicht sehen. Er wußte, daß das Spiel aus war, hatte aber keine Lust, in das gewohnte Verhältnis zurückzukehren; er fürchtete diese Rückkehr. Er lag neben ihr im Dunkeln, und zwar so, daß ihre Körper sich nicht berührten.«

Amy Tan - Die ​Frau des Feuergottes
Nach ​fast 40jährigem Schweigen sieht sich Winnie Louie, eine in Amerika lebende Chinesin, gegen ihren Willen gezwungen, ihrer Tochter die ganze Wahrheit über ihr früheres wechselvolles Leben im "alten" China zu erzählen.

Andrea Camilleri - Die ​Rache des schönen Geschlechts
Commissario ​Montalbano hat es wirklich nicht leicht, denn trotz Fieberschüben und Gebirgskoller ist sein Einfallsreichtum überaus gefragt. Doch zum Glück gibt es immer ein paar Dinge, die seine gute Laune am Leben erhalten: das Meer vor seiner Haustür in Marinella, die Köstlichkeiten in der Trattoria San Calogero und - die Frauen. Was wäre die Welt ohne das schöne Geschlecht, dem sowohl Montalbano als auch der Sizilianer im Allgemeinen und überhaupt alle Männer irgendwie verbunden sind: intelligente Frauen, schöne Frauen - aber vor allem gefährliche Frauen, die auf Rache sinnen? Und Frauen rächen sich nicht irgendwie, sondern auf raffinierte Weise, giftig, mit spitzer Zunge und anderen - garantiert tödlichen - Waffen. "Wer Italien liebt, wird auch diesen Camilleri lieben." SWR

Ráth-Végh István - Die ​Geschichte der Liebe
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Antal Szerb - Die ​Pendragon-Legende
Aus ​dem Ungarischen von Susanna Großmann-Vendrey. "Im Grunde fangen alle Geschichten damit an, dass ich in Budapest geboren bin" - so beginnt Janos Batky - Doktor der Philosophie - mit besonderem Interesse für die englischen Mystiker des 17. Jahrhunderts und überhaupt sehr in alles Englische verliebt, seine außerordentlich "gespensterhafte Geschichte voller unerklärlicher Abenteuer". Die wiederum beginnt mit einer Abendgesellschaft in London, auf der ihm Owen Pendragon, der derzeitige Earl of Gwynned, vorgestellt wird, über den man sich allerlei Wundersames erzählt - so unter anderem, dass er auf seinem walisischen Schloss in einem geheimen Labor Versuche mit merkwürdigen Tieren betreibe, um, getreu dem Pendragonschen Familienmotto "Ich glaube an die Auferstehung des Fleisches", dem ewigen Leben auf die Spur zu kommen.

Patrick McCormack - Die ​Hüter des Grals
Nach ​Die Nebel von Avalon endlich eine neue große Artus-Saga - ein Werk voller Mythen, Magie und Zauber! Zehn Jahre nach dem Tod König Artus' droht alles, wofür er kämpfte, auseinander zu brechen: Seine Nachfolger verstricken sich in Intrigen und von außen bedrohen Wikinger das Inselreich. Als dann auch der legendäre Gral in Gefahr schwebt, macht sich ein weiser Einsiedler, einst mächtigster Ritter der Tafelrunde, auf, das Vermächtnis seines Königs zu retten ..

Margaret Weis - Tracy Hickman - Drachenzwielicht
Fünf ​Jahre nachdem die sechs Freunde Tanis, Sturm Feuerklinge, Raistlin, Caramon, Flint und Tolpan Barfuß einen Eid geschworen hatten, mehr über die alten Götter herauszufinden, treffen sie sich in dem Wirtshaus “Zur letzten Bleibe”wieder. Dort begegnen sie Goldmond und Flußwind, die von den barbarischen Völkern aus dem Norden kommen. Goldmond trägt einen Stab bei sich, hinter dem einige Leute her sind. Eine abenteuerliche Flucht beginnt, die sie nach Xak Tsaroth, eine Stadt, die von einem unglaublichen Wesen beherrscht wird, führt. Drachenzwielicht ist der erste Teil der mittlerweile mehr als 35 Bände umfassenden Serie um die Drachenlanze von Margaret Weis und Tracy Hickman. Im Prinzip ist der Roman kaum mehr als ein beschriebenes Rollenspiel. Das Innenleben der Figuren und ihre Vorgeschichte werden nur schemenhaft gezeichnet. Die Autorinnen beschränken sich auf eine plastische Schilderung der Ereignisse. Diese sind jedoch in eine interessante und spannende Handlung eingebettet, und es macht Spaß, das Buch zu lesen. Einige Schwächen weist das Buch jedoch in Bezug auf die Logik von Entfernungen und Reisezeiten auf. So gehen Reisen in dieser Welt doch seltsam schnell vonstatten, und die Karte zu Beginn des Buches entspricht nicht den Gegebenheiten, die im Laufe des Romans geschildert werden.

Kevin Brockmeier - Die ​Stadt der Toten
Eine ​kraftvolle, poetische Saga über die Liebe und das Erinnern. Eine unsagbar berührende Geschichte! Die Stadt der Toten ist eine merkwürdige Zwischenstation. Hier halten sich alle gerade Verstorbenen auf, so lange man sich auf Erden noch an sie erinnert. Es gibt dort ein gesellschaftliches Leben, Liebende – durch den Tod getrennt – finden wieder zusammen. Aber plötzlich leert sich die Stadt. Ein furchtbares Unheil muss über die Menschheit gekommen sein. Und tatsächlich: Die letzten Überlebenden befinden sich fernab der Zivilisation auf einer Polarexpedition. Unter ihnen die junge Biologin Laura Bird. Sie nimmt den Kampf auf gegen die Zeit. Und in der Stadt der Toten versammeln sich die wenigen, an die sich Laura Bird erinnert …

Lewis Perdue - Die ​Tochter Gottes
Die ​Kunsthistorikerin Zoe und der Religionswissenschaftler Seth reisen nach Zürich, um den Bestand eines zwielichtigen Kunstsammlers zu sichten. Sie ahnen nicht, daß dies der Beginn einer erbarmungslosen Jagd nach einem uralten Geheimnis sein wird. Einem Geheimnis, das der Vatikan seit mehr als tausend Jahren hütet – und das alles verändern könnte, was wir zu wissen glauben…

Simon Beckett - Flammenbrut
Die ​junge Geschäftsfrau Kate Powell steht mit beiden Beinen erfolgreich im Leben. Allein ihr sehnlichster Wunsch blieb bisher unerfüllt: ein Kind. Ein anonymer Spender kommt für Kate nicht in Frage. Also gibt sie eine Annonce auf, um einen geeigneten Vater zu finden. Alex Turner scheint der perfekte Kandidat ...

Frederik Hetmann - Zeitenwende
Der ​Museumsdirektor Thomas Hauser verliebt sich in die wunderschöne Archäologin Juana Milagro. Er verbringt mit ihr eine Zeit voller atemberaubender Erlebnisse. Als er schon glaubt, in ihr die Frau seines Lebens gefunden zu haben, wird Juana bei einem Ausgrabungsprojekt in Mexiko hinterrücks erschossen. Hauser will die Ermordung seiner Geliebten aufklären, doch seine Suche konfrontiert ihn mit einer Reihe wundersamer Begebenheiten. Im Mittelpunkt steht das Geheimnis der Ausgrabung, an der Juana arbeitete. Es geht um eine unbekannte Maya-Glyphe, die bisher niemand entziffern konnte. Hauser nimmt sich dem Projekt an. Als er dem Rätsel auf die Spur kommt, wird er zum Spielball der Ereignisse. Realität und Traum verschwimmen, und er muss sich auf eine phantastische Reise begeben, wie sie noch nie ein Mensch erlebt hat.

Elizabeth George - Undank ​ist der Väter Lohn
Am ​umjubelten Premierenabend seines neuen Musicals "Hamlet" nimmt sich der erfolgreiche Komponist und Produzent David King-Ryder scheinbar grundlos das Leben. Und in einem Moor in Derbyshire macht eine Spaziergängerin einen grausigen Fund: Ein Mann liegt, von Brandwunden entstellt und mit etlichen Stichwunden, an einer verwüsteten Campingstelle. Nicht weit davon entfernt finden die örtliche Polizei und Thomas Lynley von Scotland Yard die Leiche von Nicola Maiden. Wie es scheint, kannten sich diese drei Menschen nicht. Es gab auch keine nachweisbare Verbindung zwischen ihnen. Eine harte Nuss für Inspector Lynley und Sergeant Havers, zumal die Zusammenarbeit der beiden an einem seidenen Faden hängt. Havers, die wegen einer Befehlsmissachtung vorübergehend suspendiert und später degradiert wurde, zweifelt an der Loyalität Lynleys und stürzt in eine schwere berufliche und menschliche Krise. Doch Barbara Havers bringt die Ermittlungen dann einen entscheidenden Schritt voran: S ie weist nach, dass sich die Opfer kannten. Zusammen mit ihrer Mitbewohnerin Vi führte Nicola, die sonst die Rolle der eifrigen Jurastudentin einnahm, ein Doppelleben als Callgirl. Terry kannte beide Mädchen. Die entscheidende Wende bei den Ermittlungen geht einmal mehr von der auf eigene Faust handelnden Barbara Havers aus. Terry Cole war im Besitz von Originalnotenblättern, die belegen können, dass der Musical-Komponist King-Ryder seinen Erfolg in Wahrheit einem verstorbenen Partner, Michael Chandler, verdankt. Nach King-Ryders Selbstmord hatte Terry die Erpressung bei Matthew, dem Sohn des Dirigenten, fortgeführt. Ein fingiertes Telefonat von Barbara Havers schließlich lockt Matthew aus der Reserve ...Der Selbstmord eines berühmten Londoner Komponisten nach einer umjubelten Premiere - und die Leichen zweier ermordeter junger Menschen in einem gottverlassenen Moor: Inspector Lynley und Sergeant Barbara Havers stehen vor der größten beruflichen - und menschlichen - Herausforderung ihrer gemeinsamen Laufbahn ...

Frank Schätzing - Der ​Schwarm
Das ​Meer schlägt zurück - in Frank Schätzings Thriller erwächst der Menschheit eine unvorstellbare Bedrohung aus den Ozeanen. Frank Schätzing inszeniert die weltweite Auflehnung der Natur gegen den Menschen. Ein globales Katastrophenszenario zwischen Norwegen, Kanada, Japan und Deutschland. Ein Fischer verschwindet vor Peru, spurlos. Ölbohrexperten stoßen in der norwegischen See auf merkwürdige Organismen, die hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, norwegischer Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu einer beunruhigenden Erkenntnis: Eine Katastrophe bahnt sich an. Doch wer oder was löst sie aus? Während die Welt an den Abgrund gerät, kommen die Wissenschaftler zusammen mit der britischen Journalistin Karen Weaver einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur.

P. D. James - Im ​Saal der Mörder
»Von ​Britanniens regierender Queen of Crime: ein Krimi der alten Schule, so schaurig wie schön.« Der Spiegel Ein kleines Privatmuseum im vornehmen Londoner Stadtteil Hampstead wird Schauplatz grausamer Verbrechen. Sie scheinen im Zusammenhang mit Bluttaten aus der Vergangenheit zu stehen, die im berühmten »Saal der Mörder« des Museums dokumentiert werden: Einer der uneinigen Erben des Museumsgründers wird verbrannt aus seinem Jaguar geborgen, die Leiche einer Frau in einem Koffer entdeckt, nachdem ihr Handy klingelte, und schließlich streckt der unbekannte Täter seine Finger auch nach Tally Clutton aus, der liebenswerten, resoluten alten Dame, die als guter Geist des Hauses in einem Cottage hinter dem Museum wohnt.

Bridget Harrison - Single ​and the City
Was, ​wenn es Bridget Jones wirklich gäbe? Nur dass sie nicht in London, sondern in Manhattan von einem romantischen Desaster ins nächste stolpert? Lernen Sie Bridget Harrison kennen, die von London nach New York zieht, um als Reporterin für die "New York Post" zu arbeiten. Dort macht sie Jagd auf medientaugliche Ereignisse – und auf Männer. Todesmutig stürzt sie sich in die New Yorker Single-Szene und berichtet in ihrer berühmt gewordenen Kolumne über ihr Leben von Date zu Date. Es ist ein aufregendes Leben, denn ihre Begegnungen mit den Toms, Eddies und Daniels der Stadt stürzen sie in eine ständige Berg- und Talfahrt der Gefühle: Der charmante Verehrer erweist sich als fest liiert, der selbst ernannte Traummann als ungehobelter Klotz, der One-Night-Stand als erotisches Fiasko. Eines aber ist sicher: Mit ihren Geschichten trifft Bridget Harrison mitten ins Herz jeder Frau, die noch nach dem Richtigen sucht ... Komisch, ehrlich und so wahr – ein Buch, das ins Herz jeder Single-Frau trifft! Ein Muss für alle Fans der Liebesabenteuer von Carrie Bradshaw und Bridget Jones!

Mende Nazer - Sklavin
Als ​Zwölfjährige wurde Mende in ihrer Heimat, den Nubabergen im Sudan, geraubt und jahrelang von einer reichen arabischen Familie in Khartoum brutal ausgenutzt. Dann verschickte man sie nach Europa - als Sklavin eines sudanesischen Diplomaten in London. Unter dramatischen Umständen gelang ihr im September 2000 die Flucht. Doch Mendes Martyrium ging weiter: Im Oktober 2002 wurde ihr Antrag auf Asyl in England abgelehnt. Was das sichere Todesurteil für Mende bedeutet hätte, konnte erst im letzten Moment abgewendet werden - durch einen Entrüstungssturm der Medien und durch den Einsatz Tausender erschütterter Leser dieses Buches. »Ich bin überglücklich, nach so langem Kampf nun doch Asyl in England bekommen zu haben. Vor allem meinen deutschen Lesern bin ich zutiefst dankbar.« (Mende Nazer)

Marcel valmy - Geliebter ​Kater Cosimo
Kater ​Cosimo ist ein bis in die Schnurrbartspitzen schlauer Kater, stolz und selbstverständlich ein wenig eitel. Er lebt bei seinem Herren, dem Dichter Eusebius Wolkenstein, und dessen Gattin Philomena. Ohne die Musenküsse seines Katers kann Wolkenstein, nicht dichten. Da taucht eines Abends Xaver Finsterholzer auf, einer von diesen struppigen Gaunern, die Katzen entführen und an Versuchslabore verkaufen. Er packt Cosimo am Kragen, stopft ihn in seinen Rucksack und verschwindet im Dunkel der Nacht. Cosimo und dem ebenfalls gefangen Kater Lao, einem Ausbund an Weisheit und innerer Ruhe, gelingt es mit viel Geschick sich zu befreien. Und als sie beide wieder wohlbehalten bei Eusebius und Philomena angekommen sind, hecken die Freunde mit Hilfe von Schäferhündin Cora, die uneingestandenerweise ein Auge auf Cosimo geworfen hat, einen Hinterhalt gegen Finsterholzer aus: Der soll keiner Katze mehr die Freiheit rauben. Ein Katzenbuch für jeden, der unseren Freunden mehr zutraut als die Fähigkeit, ein Wollknäuel im Wohnzimmer zu verteilen.

Joseph Thornborn - Das ​vierte Geheimnis
Der ​Untergang des Abendlandes? Sie war die letzte Zeugin der Marienerscheinung von Fatima. Kurz vor ihrem Ableben hatte Schwester Lucia noch vor einer Bedrohung der gesamten Menschheit gewarnt. Existiert es tatsächlich - das vierte Geheimnis von Fatima? Die Kirche dementiert. Doch John Costa, Journalist und Vatikan-Experte, lässt nicht locker. Zusammen mit der attraktiven Biologin Kate kommt er einer fundamentalistischen Sekte auf die Spur, die eine ungeheure Tat plant…

Harriet May Savitz - Ich ​bin ein Mädchen - na und?
Danny ​gibt sich Mühe, ihren Vater darüber hinwegzutrösten, dass sie kein Junge geworden ist. Sie spielt Basketball und Football, macht Krafttraining und haßt es, wenn man sie Danielle nennt. Aber irgendwie hat sie immer noch das Gefühl, dass sie es ihrem Dad nie recht machen kann. Als Danny sich in den Kopf setzt, der erste weibliche Feuerwehrmann von Pleasent Valley zu werden, löst sie einen Skandal aus, und sogar ihr Freund Todd erklärt sie für komplett verrückt. Aber Danny gibt nicht auf ....

Paulo Coelho - Der ​Alchimist
Santiago, ​ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn bereit. Soll er das Vertraute für möglichen Reichtum aufgeben? War er nicht zufrieden mit seiner Existenz? Santiago ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise, die ihn nicht nur von den Souks in Tanger über Palmen-Oasen bis nach Ägypten führt, er findet in der Stille der Wüste auch zu sich selbst und erkennt, was das Leben für Schätze bereithält, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind. Und er erfährt die Liebe in ihrer schönsten Form. Ein Buch voll orientalischer Weisheit, das Mut macht, den eigenen Lebenstraum Wirklichkeit werden zu lassen. »Von Voltaires Candide hat Santiago die Gutgläubigket, von Saint-Exupérys kleinem Prinzen die Fähigkeit, mit dem Herzen zu begreifen. ›Der Alchimist‹ ist eine Reise zur Weltenseele ... ein glückbringender Wegweiser.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jack Higgins - Roger Bourgeon - Vicki Baum - James Aldridge - Der ​Adler ist gelandet / Sieg über die Nacht / Die goldenen Schuhe / Ein Pony für zwei
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Swami Omkarananda - Ein ​Licht in unserer Zeit
Das ​vorliegende Buch ist ein Geschenk für alle suchenden Menschen. Es ist vom ersten bis zum letzten Satz ein eindringlicher Aufruf zum Erwachen, Erleben und Verwirklichen. Wohl stammt es von einem indischen Mönch, doch werden alle nationalen und konfessionellen Fesseln gesprengt. Swami Omkarananda führt uns nicht zu Dogmen oder theoretischen religionsphilosophischen Ansichten, sondern direkt zum einen Urquell des Lebens. Damit handelt es sich hier auch nicht um eine Art geistiges Erbauungsbuch, sondern um eine Aufforderung zum täglichen Gebet und zur täglichen Meditation, zur harten Arbeit an sich selbst. Die Selbstverwirklichung als Gottverwirklichung in unserem Leben ist das Grundthema, das in den neun Kapiteln des Buchs immer neue Variationen erfährt. Neben Abschnitten mehr allgemeiner Art stehen beispielsweise Anleitungen zur Meditation, und auch so aktuelle Themen wie Okkultismus, Yoga und Sexualität werden berücksichtigt. Der Leser findet in diesem Buch keine spezifisch östliche Weisheit und noch weniger eine Einführung in hinduistisches Denken. Wohl aber findet er jenes Wissen, das aus den Tiefen der wahren Gottbegegnung und der Gott-Inspiriertheit stammt.

Alfred Zimmermann - Die ​Kolonialreiche der Großmächte
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Allan Pease - Barbara Pease - Warum ​Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
Allan ​und Barbara Pease werfen einen amüsanten Blick auf die kleinen, aber bedeutenden Unterschiede zwischen Mann und Frau. Intelligent, geistreich und kontrovers verbinden sie neueste Erkenntnisse der Gehirn- und Evolutionsforschung mit aktueller Verhaltenspsychologie. Dieses Buch gibt endlich eine Antwort auf die Frage, warum Frauen und Männer so sind, wie sie sind, und warum sie gerade deshalb so wunderbar miteinander auskommen können.

Hans Thiel - Kurze ​Geschichten zum Nacherzählen
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Richard Scarry - Tesz-vesz ​szótár
Ebben ​a könyvben több mint 1500 szót és ugyanannyi képet találsz. Sőt mi több, háromszor annyi szót, mert a TESZ-VESZ SZÓTÁR-ban a magyar szavak mellett angol és német szavakat is találsz. Igazi szótárt tartasz a kezedben, amelyet, remélem, örömmel forgatsz majd, hiszen a képek - mint egy negyedik, közös nyelv - sokat segítenek. Meglátod, milyen érdekes összehasonlítani a három nyelv szavait. De jó, ha tudod, hogy az angol és német szavak kiejtése eltér az írástól. Ha még nem tanulsz idegen nyelvet, kérj meg valakit, aki tud angolul vagy németül, hogy tanítson meg a helyes kiejtésre. Még egy mulatságot találsz majd a könyvben. A könyv írója és rajzolója Richard Scarry sok apró rejtvényt ad fel neked, így a böngészés mellett még keresgélhetsz is! Jó szórakozást!

Thomas Mann - Tonio ​Kröger
A ​Tonio Kröger-ben az író a korabeli német polgári és értelmiségi fiatalság hangulatát jeleníti meg; művész és polgár viszonyát a szellem emberének helyét a hanyatlásnak indult polgári társadalomban. A mű tanúsága szerint kétféle ember van : a józanok, az életben sikeresek, Tonio Kröger szavaival élve "a szőkék és kék szeműek", a normális átlagpolgárok, és azok, akik valamilyen testi vagy lelki különbözőség folytán kiválnak ebből a világból. Tonio Kröger tulajdonképpen maga az író, akinek kételyei, vallomása, művészetfelfogása egyben a kor művészetértelmezésének kritikája is. A hős szemében művésznek lenni egyáltalán nem dicsőség, sőt: "kissé szégyellni való, veszélyes és kétértelmű kalandorvállalkozás az élet és a tisztesség rovására", melyet azonban csinálni kell annak, aki erre a sorsra született.

Hartmut Aufderstraße - Heiko Bock - Mechthild Gerdes - Jutta Müller - Helmut Müller - Themen ​neu 1 – Kursbuch
Ehhez a könyvhöz nincs fülszöveg, de ettől függetlenül még rukkolható/happolható.

Kollekciók